teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
backdummy1169

Puri / Poori

Indisches, frittiertes Fladenbrot Frittiertes Ballonbrot aus Hartweizenmehl
Zubereitungszeit: 40 Minuten
Arbeitszeit: 40 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Beilage, Brot
Land & Region: Indien, Nepal, Pakistan
Farbe: gelb / gold
Geschmack: knusprig, mild
Ernährungsform: vegetarisch
Zubereitungsart: Frittieren
Teigart: Blätterteig
Mahlzeit: Hauptmahlzeit
Rezept drucken

Zutaten

Allgemein

  • 300 g Mehl Hartweizenmehl oder 1:1 Hartweizengries und Weizenmehl gemischt
  • 200 ml Wasser
  • 1 TL Salz
  • Frittierfett

Anleitungen

  • 50 g Mehl mit dem Salz und so viel Wasser mischen, dass ein geschmeidiger Teig entsteht. Diesen mindestens 10 Minuten durchkneten. In Folie gewickelt mindestens 1 Stunde ruhen lassen. Pflaumengroße Stücke abteilen, zu Kugeln formen und auf dem restlichen Mehl ausrollen.
  • Das Fett in einer Pfanne (ca. 3 cm hoch) oder in der Fritteuse erhitzen. Die Fladen darin goldbraun ausbacken: Zunächst von einer Seite, dabei immer wieder Fett über die Oberseite schöpfen, dann wenden und kurz von der anderen Seite bräunen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  • Als Beilage zu Curries.

Nährwerte

Kalorien: 273kcal | Kohlehydrate: 57g | Eiweiß: 8g | Fett: 1g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 101mg | Kalium: 80mg | Ballaststoffe: 2g | Zucker: 1g | Kalzium: 11mg | Eisen: 3mg
backdummy1169
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus