Goccus Beta Goccus Head

Rindercurry mit Kürbis

Kochen - Fleisch - Rind / Kalb

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
600 gRindfleisch
Schmorfleisch / Gulasch
400 gKürbis
200 mlRindfleischbrühe
4 Knoblauchzehe(n) (fein gewürfelt)
4 ELÖl
3 ELSesamöl (dunkel)
2 Zwiebel(n) (fein gewürfelt)
1 TLKurkuma
1 Zitronengras (frisch)
1 ELIngwer (frisch) (gerieben)
1 Chilischote(n) (grün)
 Salz


Kurzbeschreibung

Mildes Curry mit Kürbis, Rindfleisch und Sesamöl

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

1 Std

Aufwand

normal

Zubereitungsart

Schmoren

Land

Asien

Region

Myanmar / Birma

Farbe

orange

Zubereitung

Das Fleisch und den Kürbis in Würfel schneiden. Zwiebel, Knoblauch, Ingwer, Zitronengras, Chili (ohne Samen) und Kurkuma im Mixer pürieren. Dabei das Sesamöl nach und nach zugeben. In einem Wok die Paste im heißen Öl Farbe annehmen lassen. Zunächst das Fleisch, dann die Kürbiswürfel darin kräftig anschmoren lassen. Die Brühe angießen und alles so lange garen lassen, bis das Fleisch gar ist (mind. 40 Minuten je nach Größe der Würfel). Mit Salz abschmecken.

Geschmack

würzig
mild
zart
deftig / herzhaft
süßlich
pikant

Ernährungsform

normal
fettarm


Stichwörter/Tags

gut vorzubereiten
Hauptgericht

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   491,68
Fett   23,72
Kohlehydrate   7,45
Eiweiß   46,43
Cholesterin   102,68
Ballaststoffe   1,49
Calcium   53,33
Eisen   4,55
Vitamin-C   11,03