Goccus Beta Goccus Head

Köttbullar in Heidelbeerrahm

Kochen - Fleisch - Sonstiges

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
 Salz
 Pfeffer
 Öl

Köttbullar
500 gHackfleisch, gemischt
2 Knoblauchzehe(n) (fein gewürfelt)
2 Scheibe(n)Weißbrot
entrindet
1 ELPetersilie (frisch) (gehackt)
1 Zwiebel(n) (fein gewürfelt)
1 Zitrone(n) (unbehandelt)
geriebene Schale und Saft
1 Msp.Ingwerpulver
1 Msp.Muskatnuss (gerieben)
1 Ei(er)

Blaubeersauce
200 gBlaubeeren
200 mlSahne
125 mlRotwein
1 Zwiebel(n) (fein gewürfelt)
 Ingwerpulver
 Honig


Kurzbeschreibung

Fruchtig-zarte Fleischbällchen in cremiger Rotwein-Heidelbeer-Sahnesauce

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

40 Min

Aufwand

normal

Saison

Sommer

Land

Skandinavien

Region

Schweden

Farbe

blau/schwarz/violett

Zubereitung

Das Weißbrot in Wasser einweichen, ausdrücken und zerzupfen. Mit der Sahne und dem Ei verrühren. Mit den übrigen Zutaten für die Köttbullar unter das Fleisch kneten und die Masse abschmecken. Kleine Hackfleischbällchen formen und diese im Öl bei mittlerer Hitze ringsherum goldgelb braten.

Die Köttbullar aus der Pfanne nehmen und im gleichen Öl die Zwiebel braten. Mit etwas Wasser ablöschen einreduzieren lassen und erneut etwas Wasser zufügen. Durch ein Sieb zurück in die Pfanne gießen. Den Rotwein und die Sahne zufügen und die Sauce stark einreduzieren lassen, bis sie sämig ist. Die Blaubeeren zufügen und bei reduzierter Hitze 5 Minuten mitköcheln lassen. Mit Ingwer, Honig, Pfeffer, Salz und wenig Zitronensaft abschmecken.

Vor dem Anrichten die Köttbullar in der Sauce warmziehen lassen.

Geschmack

fruchtig
aromatisch
zart
süßlich

Ernährungsform

normal


Stichwörter/Tags

Party
gut vorzubereiten
Hauptgericht

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   586,28
Fett   30,80
Kohlehydrate   23,17
Eiweiß   39,47
Cholesterin   183,15
Ballaststoffe   2,27
Calcium   82,03
Eisen   4,22
Vitamin-C   31,18