Goccus Beta Goccus Head

Tzimmes

Jüdischer Möhrenauflauf

Kochen - Gemüse

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
4 Möhre(n)
große
4 Pflaumen, getrocknet
4 ELHonig
4 Süßkartoffel
1 ELPflanzenmargarine
oder Butter
1 Orange(n) (unbehandelt)
Saft und geriebene Schale
1 Msp.Zimt (gemahlen)
0,5 TLSalz
 Öl


Kurzbeschreibung

Süßer Auflauf aus Möhren, Süßkartoffeln, Trockenpflaumen und Honig; Rezept aus der askenasischen Küche

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
vital
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

1 Std

Aufwand

normal

Zubereitungsart

Auflauf

Land

Naher Osten

Region

Israel

Farbe

(gold-)gelb
orange

Zubereitung

Möhren und Kartoffeln schälen und würfeln. In kochendem Wasser bissfest garen, anschließend abgießen.

Eine Auflaufform ölen. Möhren, Kartoffeln und die geviertelten Pflaumen darin verteilen. Saft, Schale, Honig, Salz und Zimt verquirlen. Über die Möhrenmischung gießen. Die Margarine in Flöckchen darauf verteilen. Mit Alufolie abdecken und bei 175 Grad rund 35 Minuten backen. In den letzten Minuten die Folie entfernen.

Geschmack

süß

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)
vegan
Vollwert


Stichwörter/Tags

Dessert
Hauptgericht

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   154,00
Fett   1,89
Kohlehydrate   30,48
Eiweiß   2,03
Cholesterin   0,12
Ballaststoffe   2,90
Calcium   53,87
Eisen   2,25
Vitamin-C   28,14