Goccus Beta Goccus Head

Muhammara

Scharfer Paprika-Nuss-Dipp

Kochen - Saucen / Dips - kalte Dips

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
125 gWalnüsse (fein gehackt)
6 ELOlivenöl
3 Knoblauchzehe(n) (fein gewürfelt)
3 Paprika, rot
2 ELGranatapfelsaft
1 TLKreuzkümmel
1 TLCayennepfeffer
1 Zwiebel(n) (fein gewürfelt)
0,2 Fladenbrot(e)
getrocknet und gerieben, alternativ 50 g Paniermehl
 Salz
 Zitronensaft (frisch)


Kurzbeschreibung

Syrischer Dipp aus gehackten Walnüssen, Paprika, Zwiebeln, Olivenöl und geriebenem Brot, scharf mit Chili abgeschmeckt

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
vital
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

30 Min

Aufwand

normal

Zubereitungsart

Fondue

Land

Naher Osten

Region

Syrien

Farbe

rot

Zubereitung

Die Paprika putzen und halbieren. Bei 250 Grad im Ofen rösten, bis die Haut schwarz wird und Blasen wirft. In einer stabilen Plastiktüte ausschwitzen lassen und häuten.

Den Kreuzkümmel in einer Pfanne ohne Fett rösten und im Mörser vermahlen. Die Zwiebel in etwas Öl goldgelb anschwitzen. Das restliche Öl, den Knoblauch, die Nüsse und Gewürze zufügen und ebenfalls mitrösten. Die Paprika pürieren und ebenfalls zufügen. Mit dem Granatapfel- und Zitronensaft und Salz abschmecken. So viel Wasser zufügen, dass ein geschmeidiger Brei entsteht.

Als Dipp zu Brot oder gegrilltem Fisch oder Fleisch reichen.

Geschmack

würzig
nussig
scharf

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)
vegan
Vollwert
fettarm


Stichwörter/Tags

Party
Fingerfood / Amuse bouche (kalt)

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   399,45
Fett   34,98
Kohlehydrate   15,21
Eiweiß   6,68
Cholesterin   0,15
Ballaststoffe   5,29
Calcium   44,96
Eisen   1,43
Vitamin-C   54,56