Goccus Beta Goccus Head

Parfait vom Langen Pfeffer mit Orangenhippe und glasierter Feige

Kochen - Eis, Parfait, Sorbet etc.

Zutaten für Portionen

Parfait
500 mlSahne
150 gZucker
4 Eigelb
1 Langpfeffer
je nach Größe und Schärfe auch 2

Hippe
300 gZucker
175 gButter
175 mlOrangensaft (frisch)
150 gMehl
1 ELOrangenschale (gerieben)

Feige
100 mlCassis
6 Feige(n) frisch
2 ELPuderzucker

Dekoration
200 gZucker
80 mlWasser

- Allgemein -
 Puderzucker


Kurzbeschreibung

Ein festliches Dessert: eiskaltes Parfait mit der feinen schärfe des Langen Pfeffer, knusprige Hippen mit herber Orangennote und heiße, süß-aromatischen, mit Cassis marinierten Feigen

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

vital
exquisit


Arbeits-/Garzeit

1 Std

Aufwand

hoch

Farbe

(gold-)gelb
blau/schwarz/violett
weiß/creme

Zubereitung

Zubereitung Parfait:
In einer Schüssel Eier und Zucker leicht cremig schlagen. Den Pfeffer sehr fein mörsern und unterrühren. Über dem Wasserbad zu einer dicklichen Creme schlagen. Die Sahne steif schlagen und unterziehen. In einer mit Folie ausgelegten Kastenform einige Stunden gefrieren lassen.

Zubereitung Hippen:
Alle Zutaten bei auf höchster Stufe cremig rühren. 1 Stunde ruhen lassen. Auf Backpapier Kreise von etwa 15 cm Durchmesser aufstreichen. Bei 175 Grad etwa 5 Minuten backen, bis die Hippen goldbraun sind. Nacheinander noch heiß vom Blech nehmen und über vorsichtig über ein Nudelholz zur Halbschale drücken.

Zubereitung Feigen:
Die Feigen achteln und im Cassis marinieren.

Bis zu diesem Punkt kann das Dessert gut vorbereitet werden. Etwa 10 Minuten vor dem Anrichten das Parfait aus dem Gefrierschrank nehmen. Die Feigen mit dem Cassis erhitzen.

Zubereitung Karamellspirale:
Zucker und Wasser aufkochen und zu einem braunen Karamell kochen. Etwas abkühlen lassen. Mit einem kleinen Löffel etwas Karamell aufnehmen und langsam über einen Wetzstab ziehen, diesen dabei immer drehen. Kurz abkühlen lassen und vom Stab nehmen.

Die Feigen mit dem Puderzucker bestäuben und kurz unter den Grill schieben.

Zum Anrichten jeweils eine Hippe auf einen Teller setzen. Eine Kugel Parfait hinein setzen. Je 4 Feigenachtel daneben setzen. Mit den Karamellspiralen dekorieren und mit Puderzucker bestäuben.

Geschmack

knusprig
fruchtig
pfeffrig
aromatisch
cremig / sahnig
süß
herb

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)


Stichwörter/Tags

Festlich
gut vorzubereiten
Dessert

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   1.185,30
Fett   50,00
Kohlehydrate   149,27
Eiweiß   9,94
Cholesterin   481,00
Ballaststoffe   2,06
Calcium   152,57
Eisen   3,17
Vitamin-C   11,28