Goccus Beta Goccus Head

Conejo en adobo

Kanarisches mariniertes Kaninchen

Kochen - Fleisch - Wild

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
1200 gKaninchen
100 mlOlivenöl
40 mlCognac
10 Knoblauchzehe(n)
2 ELRotweinessig
1 Zweig(e)Thymian (frisch)
1 TLOregano (frisch)
1 Lorbeerblatt / -blätter
1 Chilischote(n)
1 PriseSafranpulver
0,5 BundPetersilie, glatt (frisch)
 Pfeffer
 Salz
 Paprika rosenscharf


Kurzbeschreibung

In Kräutern, Cognac und Knoblauch mariniertes Kaninchen

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

40 Min

Ruhe-/Marinadezeit

1 Tag

Aufwand

gering

Zubereitungsart

Braten

Land

Spanien

Farbe

dunkelbraun

Zubereitung

Knoblauch schälen und würfeln, Chilischote entkernen und in Ringe schneiden. Alle Zutaten in einer Schüssel miteinander mischen und in eine feste Plastiktüte geben. Das Kaninchen hineinlegen und die Tüte so verschließen, dass das Kaninchen ganz von der Marinade umschlossen ist. 1-2 Tage marinieren.

Das Kaninchen aus der Marinade nehmen und trocken tupfen. In Portionsstücke teilen. In Olivenöl von allen Seiten goldbraun braten. Dabei immer wieder mit einigen Löffeln Marinade übergießen.

Geschmack

würzig
knusprig
Röstaromen
alkoholisiert
herb
pikant

Ernährungsform

normal


Stichwörter/Tags

gut vorzubereiten
Hauptgericht
Vorspeise (warm)
Fingerfood / Amuse bouche (warm)

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   826,73
Fett   51,61
Kohlehydrate   3,83
Eiweiß   81,48
Cholesterin   291,25
Ballaststoffe   0,23
Calcium   41,75
Eisen   4,43
Vitamin-C   1,75