Goccus Beta Goccus Head

Rotwein-Schalotten mit Grappa-Rosinen

Einmachen / Haltbarmachen - Gemüse

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
1300 gSchalotte(n)
700 mlRotwein
250 mlRotweinessig
200 gRosinen
100 gRohzucker
60 mlGrappa
3 Zweig(e)Thymian (frisch)
2 Zweig(e)Rosmarin (frisch)
1 Knoblauchknolle(n)


Kurzbeschreibung

Schalotten in Rotwein und Rotweinessig eingelegt mit Knoblauch, Rosmarin, Thymian und Grappa-Rosinen

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
vital
exquisit


Arbeits-/Garzeit

30 Min

Ruhe-/Marinadezeit

3 Tage 12 Std

Aufwand

normal

Farbe

rot

Zubereitung

Die Rosinen heiße waschen, trocknen und mit dem Grappa übergießen. Über Nacht ziehen lassen.

Die Schalotten und den Knoblauch schälen. Den Zucker in einem Topf karamellisieren lassen. Die Schalotten kurz durchschwenken. Mit dem Rotweinessig und dem Rotwein ablöschen. Den Knoblauch und die Kräuter zugeben und alles 20 Minuten köcheln lassen. Die Grapparosinen samt Sud zugeben und weitere 5 Minuten köcheln lassen.

Mit dem Sud in Gläser abfüllen, verschließen und einige Tage ziehen lassen.

Geschmack

würzig
aromatisch
zart
alkoholisiert
süßlich
säuerlich
pikant

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)
vegan
Vollwert


Stichwörter/Tags

Beilage

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   495,15
Fett   0,97
Kohlehydrate   77,36
Eiweiß   7,47
Cholesterin   0,00
Ballaststoffe   7,85
Calcium   189,08
Eisen   5,45
Vitamin-C   44,85