Goccus Beta Goccus Head

Mediwnyk

Russischer Honigkuchen

Backen - Stollen, Früchtebrot, etc.

Zutaten für Portionen

Teig
500 gMehl
250 gHonig
200 gButter
150 gGrümmel
100 gOrangeat (fein gewürfelt)
100 gWalnüsse (gehackt)
75 gKorinthen
75 gRosinen
50 gZitronat (fein gewürfelt)
20 mlRum (braun)
4 Tr.Bittermandelöl
3 ELKakao
3 Ei(er)
2 TLNatron
1 PriseSalz
1 ELOrangenschale (gerieben)
1 TLZimt
1 ELZitronenschale (gerieben)
1 Msp.Muskatnuss
0,5 TLIngwerpulver

Glasur
250 gPuderzucker
20 mlRum (braun)
2 ELWasser

Garnitur
50 gZitronat (fein gewürfelt)
30 gKorinthen
30 gWalnüsse


Kurzbeschreibung

reichhaltiger Honig-Gewürzkuchen mit Rosinen, Korinthen, Walnüssen, Orangeat, Zitronat, Kakao, Rum und weihnachtlichen Gewürzen

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
vital
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

2 Std

Aufwand

normal

Saison

Weihnachten

Land

Osteuropa

Region

Russland

Farbe

weiß/creme
dunkelbraun

Zubereitung

Rosinen und Korinthen heiß abwaschen, trocknen und mit etwas Mehl bestäuben. Den Honig mit den Gewürzen, der Zitrusschale und dem Natron erhitzen und abkühlen lassen. Butter, Zucker und Eier schaumig rühren. Rum, Bittermandelöl und Kakao unterrühren. Nach und nach zunächst den Honig, dann das Mehl unterrühren. Nüsse, Zitronat, Orangeat, Rosinen und Korinthen untermischen und gut durchkneten.

Den Teig in eine gefettete Kastenform füllen und bei 180 Grad auf unterster Schiene 90 Minuten backen. Stürzen und auf einem Gitter auskühlen lassen.

Für die Glasur Wasser, Rum und Puderzucker glattrühren. Den Kuchen damit überziehen und mit den Walnusshälften, Zitronat und Korinthen garnieren.

Geschmack

würzig
nussig
fruchtig
aromatisch
intensiv
süß
herb

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   505,60
Fett   17,60
Kohlehydrate   77,62
Eiweiß   6,69
Cholesterin   74,55
Ballaststoffe   4,47
Calcium   45,78
Eisen   1,55
Vitamin-C   0,35