Goccus Beta Goccus Head

Orangen-Krokantstollen

Backen - Stollen, Früchtebrot, etc.

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
500 gMehl
300 gButter
175 mlPortwein (weiss)
150 gAprikosen (getrocknet)
100 gMarzipan-Rohmasse
100 gOrangeat (fein gewürfelt)
100 gMandeln (gehobelt)
75 mlMilch
50 gZucker
1 Msp.Kardamomsamen (gemahlen)
1 ELOrangenschale (gerieben)
1 Hefe (Würfel)
1 PriseSalz
1 TLButter
1 TLOrangenblütenwasser
optional
1 Msp.Muskatnuss (gerieben)
0,5 TLKoriandersamen (gemahlen)
0,3 Tonkabohnen (gerieben)
 Puderzucker


Kurzbeschreibung

Fruchtig-knuspriger Stollen mit in Portwein und Orangenblütenwasser marinierten Aprikosen und Orangeat, feinen Gewürzen, gehacktem Butter-Mandelkrokant und Marzipan


Geniesserwelt

hausgemacht
exquisit


Arbeits-/Garzeit

1 Std 30 Min

Ruhe-/Marinadezeit

45 Min

Aufwand

normal

Saison

Weihnachten

Land

Cross Over

Farbe

orange
weiß/creme

Zubereitung

Die Aprikosen klein würfeln. Mit dem Orangeat, dem Portwein, dem Orangenblütenwasser und den Gewürzen mischen und beiseite stellen.

Die Hefe in der handwarmen Milch auflösen, 5 Minuten beiseite stellen. Mit der Hälfte des Mehls mischen. 200 g aufgelöste Butter, den Wein der abgegossenen Früchte und das restliche Mehl unterkneten. Kräftig durchkneten und zur Kugel geformt unter dem Tuch gehen lassen, bis das Volumen sich verdoppelt hat.

Die Mandeln in einer trockenen Pfanne bei mittlerer Hitze goldgelb rösten. Aus der Pfanne nehmen und darin einen EL Butter sowie den Zucker zerlassen und hellgelb werden lassen. Die Mandeln damit vermengen und auf einem Brett abkühlen lassen. Die Hälfte der Mandeln hacken und mit den Früchten unter den Teig kneten. Den Teig in zwei bis vier Portionen teilen und jeweils zu einem etwa 3 cm dicken Rechteck drücken. Ein Drittel umschlagen. Die Marzipanmasse zwischen Pergamentpapier ausrollen und den Teig auf knapp 2/3 damit belegen. Die unbelegte Seite umschlagen und die Portionen zu Stollen formen. Erneut gehen lassen, bis das Volumen sich verdoppelt hat.

Bei 175 Grad etwa eine Stunde backen. Die noch heißen Stollen mir der restlichen zerlassenen Butter bestreichen. Mehrfach wiederholen, bis die Butter aufgebraucht ist. Die Naht mit zusammengerollter Alufolie o.ä. abdecken und die Stollen dick mit Puderzucker bestäuben. Die Folie abnehmen und mit dem restlichen Krokant bestreuen.

Wie die meisten Stollen sollte auch der Orangen-Krokant-Stollen mindestens ein paar Tage, besser 2-3 Wochen reifen.

Geschmack

knusprig
nussig
fruchtig
exotisch
buttrig

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)


Stichwörter/Tags

Hefeteig

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   1.591,13
Fett   85,83
Kohlehydrate   165,03
Eiweiß   26,35
Cholesterin   185,44
Ballaststoffe   17,23
Calcium   208,38
Eisen   7,28
Vitamin-C   18,06