Goccus Beta Goccus Head

Borani-e Esfenadsch

Persischer Spinatsalat

Kochen - Salate - Gemüsesalate

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
500 gSpinat
250 gJoghurt
250 gKichererbsen
gegart / Konserve
2 Zwiebel(n) (fein gewürfelt)
1 ELMinze
1 TLDelikatesspaprika
1 Msp.Rosenpaprika
 Salz
 Öl


Kurzbeschreibung

Spinat-Borani, Spinatsalat mit Kichererbsen in pikanter Joghurt-Minz-Sauce

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
vital
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

20 Min

Aufwand

gering

Land

Naher Osten

Region

Persien

Farbe

grün

Zubereitung

Die Zwiebel im heißen Öl anschwitzen. Den gewaschenen, gehackten und tropfnassen Spinat zufügen und zusammenfallen lassen. Joghurt mit beiden Paprika, Salz und Minze cremig rühren und abschmecken. Mit den Kichererbsen zum Spinat geben und sämig bei kleiner Hitze einköcheln lassen. Bei Zimmertemperatur servieren.

Als Vorspeise mit Fladenbrot oder vegetarische Köfte servieren, so auch als leichte, sommerliche, vegetarische Hauptspeise.

Geschmack

cremig / sahnig
säuerlich
pikant

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)
Vollwert
fettarm


Stichwörter/Tags

schnell
gut vorzubereiten
Hauptgericht
Vorspeise (warm)
Vorspeise (kalt)

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   119,50
Fett   3,14
Kohlehydrate   12,16
Eiweiß   9,76
Cholesterin   8,75
Ballaststoffe   6,83
Calcium   261,50
Eisen   6,44
Vitamin-C   83,28