Goccus Beta Goccus Head

Pljeskavica

Serbische Frikadellen

Kochen - Fleisch - Sonstiges

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
1500 gHackfleisch, gemischt
Rindfleisch, Schweinefleisch, Lammfleisch zu gleichen Teilen
6 ELPaniermehl
3 Knoblauchzehe(n) (fein gewürfelt)
2 Zwiebel(n) (fein gewürfelt)
2 Ei(er)
1 ELRosenpaprika
1 ELPaprika edelsüss
1 ELMajoran (getrocknet)
1 Peperoni
 Salz


Kurzbeschreibung

Serbische Hackfleischbällchen aus Schweine-, Rind- und Lammfleisch, mit verschiedenen Paprika gewürzt


7,3
Geschmack Aussehen
Spaß Kreativität
Lustfaktor

Geniesserwelt

hausgemacht
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

30 Min

Ruhe-/Marinadezeit

3 Std

Aufwand

normal

Zubereitungsart

Grillen

Land

Südosteuropa

Region

Balkan

Farbe

rot

Zubereitung

Fleisch und Zwiebel durch den Wolf drehen. Die geputzte Peperoni mit dem Knoblauch und den Gewürzen mit dem Stab pürieren. Alle gründlich vermengen, mit Salz abschmecken und einige Stunden zugedeckt kalt stellen, damit sich die Aromen besser verbinden.

Je nach Zubereitung zu Bällchen oder Frikadellen formen und entweder in Öl in der Pfanne ausbraten oder grillen.

Mit reichlich Zwiebelscheiben servieren.

Geschmack

würzig
aromatisch
Röstaromen
scharf

Ernährungsform

normal


Stichwörter/Tags

Party
Hauptgericht

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   672,87
Fett   39,01
Kohlehydrate   10,13
Eiweiß   70,72
Cholesterin   236,70
Ballaststoffe   0,94
Calcium   37,54
Eisen   6,17
Vitamin-C   2,85