teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
kochdummy1154

Hühnerbrühe

Einfache Basisbrühe zur Weiterverarbeitung für Suppen, Saucen und andere Gerichte
Zubereitungszeit: 5 Stunden 3 Minuten
Arbeitszeit: 5 Stunden 3 Minuten
Portionen: 6
Gericht: Suppe
Land & Region: Europa
Keyword: Grundrezept, Omas Klassiker
Geschmack: mild, würzig, würzig-umami
Hauptzutat: Fleisch, Geflügel
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Vorpeise
Rezept drucken

Zutaten

  • 2 Nelken
  • 2 EL Pfefferkörner
  • 1 TL Senfkörner
  • 1 Zwiebel
  • 1 Suppenhuhn
  • 1 Bouquet garni frisch, Möhre, Sellerie, Lauch, Lorbeer, Thymian, Petersilie

Anleitungen

  • Das Suppenhuhn halbieren oder vierteln und in einem ausreichend großen Topf mit kaltem Wasser bedecken. Zum Kochen bringen, während dessen den Schaum gründlich abschöpfen. Hitze sofort reduzieren und knapp unter dem Siedepunkt 1 Stunde simmern lassen. Das Bouquet garni, die Zwiebel und die Nelken zugeben, ggf. Wasser nachfüllen, so dass wieder alles bedeckt ist, und weitere 2 Stunden simmern lassen.
  • Die Brühe durch ein mit einem Tuch ausgelegtes Sieb geben, dabei nicht ausdrücken, damit keine Trübstoffe in die Brühe kommen, und abkühlen lassen. Das Fett kann nun bequem von der Oberfläche abgenommen werden. Alternativ die warme Brühe durch eine Fettkanne abgießen.

Nährwerte

Kalorien: 282kcal | Kohlehydrate: 2g | Eiweiß: 24g | Fett: 19g | Gesättigte Fettsäuren: 5g | Cholesterin: 95mg | Natrium: 90mg | Kalium: 267mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 1g | Vitamin A: 186IU | Vitamin C: 3mg | Kalzium: 18mg | Eisen: 1mg
kochdummy1154
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus