teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
backdummy1169

Hutzelbrot

sehr reichhaltiges Früchtebrot
Zubereitungszeit: 2 Stunden
Ruhezeit: 12 Stunden
Arbeitszeit: 14 Stunden
Portionen: 1
Gericht: Stollen / Früchtebrot
Land & Region: Baden-Württemberg, Deutschland
Keyword: aufwändig
Farbe: braun
Geschmack: aromatisch, fruchtig, intensiv, nussig
Ernährungsform: vegan
Teigart: Hefeteig
Grundkategorie: Backen
Mahlzeit: Picknick
Rezept drucken

Zutaten

Allgemein

  • 200 g Weizenmehl Type 550
  • 100 g Feigen getrocknet
  • 100 g Pflaumen getrocknet
  • 100 g Sultaninen
  • 100 g Birnen getrocknet
  • 50 g Haselnüsse gemahlen
  • 50 g Zucker, braun (Vollzucker)
  • 50 g Walnüsse
  • 50 g Mandeln gemahlen
  • 50 g Haselnüsse
  • 50 g Zitronat
  • 50 g Orangeat
  • 1 TL Zimt gemahlen
  • 1 Prise Salz
  • 1 Msp. Nelken gemahlen
  • 0,5 Hefe (halber) Würfel

Anleitungen

  • Da die Zubereitung recht aufwändig ist und das Hutzelbrot durch lange Lagerung an Qualität gewinnt, sollte die Menge verdrei- oder vierfacht werden. Die hier angegebene Menge reicht für 1 Brot.
  • Pflaumen und Birnen über Nacht in Wasser einweichen. Abgießen, dabei das Einweichwasser zurück behalten. In 50 ml davon die Hefe auflösen und mit der Hefe und dem Zucker zu einem Teig verkneten. 12 Stunden gehen lassen. Pflaumen, Birnen und Feigen in Stücke schneiden und mit den übrigen Trockenfrüchten und den Nüssen mischen. Unter den Teig kneten. Mit Mehl bestäuben und einige Stunden gehen lassen.
  • Einen Laib formen, diesen mit einem Tuch abdecken und erneut einige Stunden gehen lassen.
  • 50 Minuten bei 200 Grad backen. Noch warm mit dem restlichen Einweichwasser bepinseln.

Nährwerte

Kalorien: 3551.23kcal | Kohlehydrate: 536.37g | Eiweiß: 82.71g | Fett: 114.08g | Ballaststoffe: 68.15g | Vitamin C: 35.3mg | Kalzium: 753.8mg | Eisen: 18.9mg
backdummy1169

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus