Goccus Beta Goccus Head

Curry-Hähnchen mit Nudeln

Kochen - Fleisch - Geflügel

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
1000 gHähnchen
ein ganzes Hähnchen oder Hähnchenteile
750 mlKokosmilch
400 gchinesische Eiernudeln
gegart
3 Knoblauchzehe(n) (gewürfelt)
2 ELÖl
2 ELSesamöl (dunkel)
1 BundFrühlingszwiebel(n)
1 ELIngwer (frisch) (gehackt)
1 TLKurkuma
1 TLCayennepfeffer
1 TLgetrocknete Garnelenpaste
 Salz


Kurzbeschreibung

mildes Curry mit Kokosmilch mit chinesischen Eiernudeln

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

vital
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

40 Min

Aufwand

gering

Zubereitungsart

Schmoren

Land

Asien

Region

Myanmar / Birma

Farbe

(gold-)gelb

Zubereitung

Das Hähnchen bei Bedarf in Portionsstücke teilen. Knoblauch, die Hälfte der Frühlingszwiebel und die Gewürze mit 1 El Sesamöl pürieren. Das Öl in einem Wok erhitzen und die Paste darin Farbe annehmen lassen. Die Hähnchenteile einlegen und rundherum anschmoren. Die Kokosmilch angießen, salzen und 30 Minuten köcheln lassen. Mit Sesamöl und Salz abschmecken und mit den Nudeln servieren.

Geschmack

würzig
mild
cremig / sahnig

Ernährungsform

normal
Vollwert
fettarm


Stichwörter/Tags

gut vorzubereiten
Hauptgericht

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   1.219,11
Fett   69,02
Kohlehydrate   80,43
Eiweiß   335,90
Cholesterin   364,10
Ballaststoffe   7,57
Calcium   259,15
Eisen   7,97
Vitamin-C   69,90