Goccus Beta Goccus Head

Lavendeleis

Kochen - Eis, Parfait, Sorbet etc.

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
300 mlMilch
200 mlSahne
130 gZucker
3 Eigelb
1,5 TLLavendel


Kurzbeschreibung

Cremiges Milcheis, fein mit Lavendelblüten parfümiert

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

weltoffen


Arbeits-/Garzeit

20 Min

Ruhe-/Marinadezeit

30 Min

Aufwand

normal

Saison

Sommer

Land

Frankreich

Region

Provence

Farbe

weiß/creme

Zubereitung

Milch und Sahne in einen Topf geben. Mit den Lavendelblüten erhitzen, bis es dampft. Hitze ausschalten und die Sahnemilch ziehen lassen.

In der Zwischenzeit Eigelb und Zucker im Wasserbad cremig rühren, bis eine weißliche Creme entstanden ist und der Zucker sich gelöst hat. Die Sahnemilch durch ein Sieb gießen. Nach und nach mit dem Schneebesen unter die Eicreme schlagen, die Masse darf dabei nicht zu heiß werden.

Die Creme in die Eismaschine geben und gefrieren lassen.

Das Lavendeleis eignet sich hervorragend als Begleiter zu zart-süßen Tartes mit Früchten (Aprikose, Pfirsich) oder zu Rotweinfrüchten.

Geschmack

aromatisch
cremig / sahnig
süß

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)


Stichwörter/Tags

gut vorzubereiten
Dessert

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   214,70
Fett   11,14
Kohlehydrate   18,86
Eiweiß   4,32
Cholesterin   216,38
Ballaststoffe   0,00
Calcium   86,91
Eisen   1,19
Vitamin-C   0,29