Goccus Beta Goccus Head

Simit

Türkische Sesamkringel

Backen - Brot / Brötchen - Hefebrot

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
300 gMehl
200 mlWasser
75 gSesam
2 ELOlivenöl
1 TLZucker
0,5 TLSalz
0,3 Hefe (Würfel)


Kurzbeschreibung

Hefeteigkränze mit Sesam bestreut

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

1 Std 30 Min

Aufwand

gering

Land

Türkei

Farbe

(gold-)gelb

Zubereitung

Die Hefe im Wasser auflösen. Mehl mit Zucker und Salz mischen. Das Hefewasser einkneten und so viel Wasser zugeben, bis ein geschmeidiger Teig entsteht, der nicht mehr klebt. Das Öl unterkneten und den Hefeteig gründlich durchkneten. Zu einer Kugel formen und zugedeckt 45 Minuten gehen lassen.

Den Teig in 6 Stücke teilen, diese zu kleine Kugeln formen und zugedeckt 15 Minuten entspannen lassen. Aus den Kugeln gut daumendicke Rollen formen und diese mit etwas Wasser zu Ringen schließen.

Eine Schüssel mit Wasser bereit stellen, den Sesam auf einen Teller streuen. Die Ringe zunächst ins Wasser tauchen und dann vorsichtig in den Sesam drücken. Auf Backbleche legen und erneut 20 Minuten gehen lassen. Inzwischen den Ofen auf 200 Grad vorheizen.

Die Ringe vor dem Backen befeuchten. In den Ofen schieben, den Ofeninnenraum mit Wasser bespritzen und die Tür sofort schließen. Nach 10 Minuten die Hitze auf 175 Grad runter schalten. Die Simit sind fertig, wenn sie goldgelb sind.

Geschmack

knusprig
nussig

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)
vegan
fettarm


Stichwörter/Tags

Frühstück

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   281,11
Fett   10,21
Kohlehydrate   39,07
Eiweiß   7,87
Cholesterin   0,03
Ballaststoffe   3,40
Calcium   101,48
Eisen   2,43
Vitamin-C   0,00