Goccus Beta Goccus Head

Pulpety

Polnische Fleischklösschen in Pilz-Rahmsauce

Kochen - Fleisch - Rind / Kalb

Zutaten für Portionen

Fleischbällchen
600 gHackfleisch, gemischt
1 Zwiebel(n) (fein gewürfelt)
1 Scheibe(n)Weißbrot
1 TLPiment
1 Ei(er)
 Milch
 Salz
 Pfeffer

Pilzsauce
200 gSaure Sahne
200 gPilze, gemischt
50 gWaldpilze (getrocknet)
2 ELButter
2 ELMehl
1 Zwiebel(n) (fein gewürfelt)


Kurzbeschreibung

Im Ofen gebackene Fleischklösschen mit Piment und Zwiebel in einer Sauerrahm-Waldpilz-Sauce

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

30 Min

Aufwand

gering

Zubereitungsart

Backen

Saison

Herbst

Land

Osteuropa

Region

Polen

Farbe

hellbraun

Zubereitung

Die getrockneten Pilze mit knapp einem halben Liter kochendem Wasser übergießen und zugedeckt stehen lassen.

Das Brot für die Fleischbällchen in der Milch einweichen, leicht ausdrücken und zerzupfen. Mit den übrigen Zutaten vermengen, die Fleischmasse abschmecken und zu kleinen Bällchen formen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad etwa 20 Minuten backen.

Die Zwiebel in der Butter bräunen. Die geputzten, gewürfelten frische Pilze zufügen und kurz mitdünsten. Salzen und kräftig pfeffern. Die eingeweichten Pilze abgießen, das Einweichwasser auffangen. Die Pilze in die Pfanne geben. Mit 1 EL Mehl bestäuben und das Einweichwasser angießen. Die Pfanne vom Herd ziehen. Den Sauerrrahm mit einen EL Mehl vermischen und unter die Pilze ziehen. Bei mittlerer Hitze die Sauce auf die gewünschte Konsistenz eindicken lassen. Abschmecken und zu den Fleischklösschen servieren.

Geschmack

cremig / sahnig
herb

Ernährungsform

normal


Stichwörter/Tags

schnell
gut vorzubereiten
Hauptgericht

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   547,89
Fett   33,76
Kohlehydrate   13,02
Eiweiß   48,32
Cholesterin   184,40
Ballaststoffe   10,20
Calcium   101,95
Eisen   11,50
Vitamin-C   5,86