Goccus Beta Goccus Head

Hollandse Gehaktbal

Frikadellen auf holländische Art

Kochen - Fleisch - Sonstiges

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
1200 gHackfleisch, gemischt
50 mlMilch
4 Zwieback
2 Ei(er)
1 ELPaprika edelsüss
1 TL geh.Majoran (getrocknet)
1 TLKoriandersamen (gemahlen)
1 TL geh.Ingwerpulver
1 Zwiebel(n)
0,5 TLMuskatnuss (gerieben)
 Cayennepfeffer
 Salz
 Butter
zum Braten
 Pfeffer


Kurzbeschreibung

Traditionelle Fleischbällchen auf holländische Art, gebraten mit Muskat, Paprika, Ingwer und Majoran gewürzt


Geniesserwelt

hausgemacht
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

1 Std

Aufwand

normal

Land

Benelux

Region

Niederlande

Farbe

dunkelbraun

Zubereitung

Den Zwieback zerbröseln. Die Zwiebel sehr fein würfeln oder hacken. Beides mit Milch, Ei und den Gewürzen mischen und gründlich unter das Fleisch mengen. Abschmecken und aus der Masse 12 Fleischklopse formen. Zugedeckt 1 Stunde beiseite stellen, damit sich das Aroma besser entfaltet.

Bei mittlerer Hitze in der Butter ringsherum goldbraun braten. Ein Glas Wasser angießen und bei geschlossenem Deckel eine halbe Stunde garen lassen.

Die Fleischbälle herausnehmen. Nach Geschmack den Bratensatz mit etwas Wasser ablöschen und die Sauce mit Stärke oder Sahne binden. Abschmecken und zu den Gehaktballen servieren.

Geschmack

würzig
Röstaromen
pikant

Ernährungsform

normal


Stichwörter/Tags

Hauptgericht
Fingerfood / Amuse bouche (kalt)

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   540,88
Fett   32,05
Kohlehydrate   6,51
Eiweiß   56,99
Cholesterin   206,28
Ballaststoffe   0,50
Calcium   38,75
Eisen   4,97
Vitamin-C   0,68