Goccus Beta Goccus Head

Bolinhos de Bacalhau

Stockfischbällchen

Kochen - Fisch / Meeresfrüchte - Salzwasserfische

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
1000 gStockfisch
500 gKartoffel(n), mehlig
8 Knoblauchzehe(n) (fein gewürfelt)
2 Lorbeerblatt / -blätter
1 Zwiebel(n) (gewürfelt)
0,5 BundPetersilie, glatt (frisch) (gehackt)
 Pfeffer
 Frittierfett


Kurzbeschreibung

Frittierte Fischbällchen aus Bacalhau und Kartoffelpüree, gewürzt mit reichlich Knoblauch und Petersilie; portugiesisch-brasilianischer Imbiss

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

45 Min

Ruhe-/Marinadezeit

14 Std

Aufwand

normal

Zubereitungsart

Frittieren

Land

Süd- und Mittelamerika

Region

Brasilien

Farbe

(gold-)gelb

Zubereitung

Den Bacalhau über Nacht wässern. Abgießen, erneut wässern und das Wasser abgießen. Diesen Vorgang zwei Mal wieder holen. 500 ml Wasser mit der Zwiebel, dem Lorbeer und einigen Pfefferkörnern (in einen Teefilter geben, das erleichert das spätere Herausnehmen) in einem ausreichend großen Topf geben und aufkochen lassen. 5 Minuten köcheln lasen. Den Kabeljau zufügen und weich garen.

Abgießen und abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Kartoffeln im Ofen bei 200 Grad weich dämpfen. Pellen und durch die Kartoffelpresse drücken. Lorbeer und Pfefferkörner vom Fisch entfernen. Kartoffeln, Fisch, Ei, Knoblauch und die Petersilie vermengen und abschmecken. Mit feuchten Händen kleine Bällchen formen. Die Fischbällchen im heißen Fett goldgelb ausbacken und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Geschmack

würzig
knusprig

Ernährungsform

normal


Stichwörter/Tags

Party
gut vorzubereiten
Fingerfood / Amuse bouche (kalt)
Fingerfood / Amuse bouche (warm)

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   625,90
Fett   4,95
Kohlehydrate   14,47
Eiweiß   128,35
Cholesterin   361,67
Ballaststoffe   2,19
Calcium   126,78
Eisen   3,64
Vitamin-C   22,03