Goccus Beta Goccus Head

Polpette al sugo

Italienische Hackfleischbällchen in Tomatensauce

Kochen - Fleisch - Rind / Kalb

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
650 gKalbfleisch
gewolft; alternativ Rinderhack
400 gPizzatomaten (Konserve)
100 mlWeißwein (trocken)
50 gParmesan (gerieben)
3 ELPetersilie, glatt (frisch) (gehackt)
3 Scheibe(n)Weißbrot
entrindet
2 Ei(er)
2 Knoblauchzehe(n) (fein gewürfelt)
1 Zwiebel(n) (fein gewürfelt)
 Pfeffer
 Basilikum
 Olivenöl


Kurzbeschreibung

Kalbfleischbällchen mit Weißwein, Parmesan und Petersilie in Tomatensauce geschmort


Geniesserwelt

hausgemacht
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

30 Min

Aufwand

gering

Land

Italien

Farbe

rot

Zubereitung

Das Brot im Weißwein einweichen. Zerzupfen und mit dem Fleisch, Zwiebeln, Petersilie, Ei, Parmesan und Knoblauch vermengen, mit Pfeffer und Salz abschmecken. Zu kleinen Fleischbällchen formen und im Olivenöl ringsherum anbraten. Die Tomaten angießen und zugedeckt 15 Minuten köcheln lassen. Einige Minuten offen weiterköcheln lassen, bis die Sauce sämig ist. Mit Pfeffer, Salz und Basilikum abschmecken.

Dazu Pasta oder Polenta servieren.

Geschmack

mild
aromatisch
Röstaromen
zart

Ernährungsform

normal


Stichwörter/Tags

schnell
Hauptgericht

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   467,89
Fett   16,14
Kohlehydrate   19,93
Eiweiß   56,07
Cholesterin   249,30
Ballaststoffe   2,32
Calcium   240,08
Eisen   5,24
Vitamin-C   6,96