Goccus Beta Goccus Head

Gefilte Fisch

Gefüllter Karpfen

Kochen - Fisch / Meeresfrüchte - Süßwasserfische

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
2000 gKarpfen
1 Karpfen, ausgenommen, entschuppt
1000 gFischfilet
Hecht o.ä. Weißfisch
3 Scheibe(n)Weißbrot
zerkrümelte Mazze
3 Ei(er)
2 Zwiebel(n) (fein gewürfelt)
 Salz
 Pfeffer
 Zucker

Fond
3 Zwiebel(n)
2 Möhre(n)


Kurzbeschreibung

Traditionelles jüdisches Gericht; mit gewürzter Fischfarce gefüllter und im Sud pochierter Fisch

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

1 Std 45 Min

Aufwand

normal

Land

Naher Osten

Region

Israel

Zubereitung

Den Karpfen in dicke Scheiben schneiden, Kopf und Schwanz beiseite legen. Die Haut vorsichtig ablösen. Ebenso die Fischfilets. Diese mit den Weißfischfilets, den Eiern, dem Brot und den Zwiebeln zwei Mal durch den Wolf drehen. Die Farce mit Zucker, Pfeffer und Salz abschmecken.

Aus der Farce Klösschen formen und diese mit der Haut umwickeln. Schwanzende und Kopf ebenfalls mit der Farce füllen.

Für den Fond Möhren und Zwiebel in Scheiben schneiden. Mit den Gräten in einen großen Topf geben. Die eingewickelten Fischstücke, Schwanz und Kopf einlegen, mit Wasser bedecken und zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und 75 Minuten sieden lassen.

Geschmack

mild
zart

Ernährungsform

normal


Stichwörter/Tags

gut vorzubereiten
Vorspeise (warm)

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   410,49
Fett   11,30
Kohlehydrate   8,76
Eiweiß   67,93
Cholesterin   286,28
Ballaststoffe   1,48
Calcium   203,64
Eisen   3,20
Vitamin-C   6,89