Goccus Beta Goccus Head

Rinderrollbraten mit Verbenenfüllung und Holundersauce

Kochen - Fleisch

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
1000 gRinderrollbraten
50 gButter
kalt
2 ELButterschmalz
 Salz
 Pfeffer

Füllung
150 gSchinken, geräuchert
3 Scheibe(n)Weißbrot
entrindet
1,5 ELZitronensaft (frisch)
1,5 ELIngwer (frisch) (gerieben)
1 Knoblauchzehe(n) (fein gewürfelt)
1 ELSenf (mittelscharf)
1 BundVerbene

Sauce
300 gHolunderbeeren
200 mlRotwein
1 Zwiebel(n) (gewürfelt)
1 TLMuskatblüte


Kurzbeschreibung

Rinderrollbraten mit einer Füllung aus Zitronenverbene, Weißbrot, Senf und geräuchertem Schinken in Holunderbeeren und Rotwein geschmort


Geniesserwelt

exquisit


Arbeits-/Garzeit

1 Std 20 Min

Aufwand

normal

Land

Deutschland

Farbe

rot
dunkelbraun

Zubereitung

Den Rollbraten aus dem Netz nehmen, ausklappen und auf beiden Seiten pfeffern und salzen. Die Verbenenblätter abzupfen und fein hacken. Das Weißbrot zupfen. Die Zutaten für die Füllung mischen. Die Holunderbeeren waschen und von den Stängeln zupfen.

Den Rollbraten mit dem Schinken belegen. Die Füllung darauf verteilen und den Braten aufrollen. Mit dem Netz sichern.

Den Braten in einem Schmortopf im heißen Butterschmalz ringsherum kräftig anbraten. Die Zwiebeln zugeben und mit dem Wein ablöschen. Die Beeren und die Muskatblüte zugeben und den Braten bei mittlerer Hitze eine knappe Stunde schmoren lassen.

Den Braten herausnehmen. Die Sauce passieren, mit kalten Butterwürfeln aufmontieren und abschmecken. Mit dem Braten servieren.

Geschmack

würzig
saftig
fruchtig
aromatisch
geräuchert
Röstaromen
Aromatisch / Kräuter
süßlich
säuerlich

Ernährungsform

normal


Stichwörter/Tags

gut vorzubereiten
Hauptgericht

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   856,58
Fett   31,39
Kohlehydrate   24,50
Eiweiß   86,76
Cholesterin   230,75
Ballaststoffe   4,23
Calcium   67,73
Eisen   8,10
Vitamin-C   15,77