Goccus Beta Goccus Head

Paste Fresca - ein Grundkurs

Teil 4 - Gefüllte Pasta: Ravioli und Tortellini

Für gefüllte Pasta den Teig mit der kleinsten Stufe ausrollen, der Teig sollte sehr dünn sein.. Als Füllungen können sie ganz unterschiedliche Varianten mit Käse, Gemüse, Pilzen, Fisch oder Fleisch nehmen. Es ist darauf zu achten, dass die Farce keine zu großen Stücke und nicht zu viel Feuchtigkeit enthält. Als Anregung hier einige Füllungen aus dem Culinarium: 

Käsefüllungen: mit Fontina, mit Ricotta oder mit Ziegenkäse

Gemüsefüllungen: mit Kürbis oder Spinat

Füllungen mit Fleisch oder Fisch

Ravioli - Agnolotti

Ravioli oder Agnolotti sind Teigtaschen, die quadratisch, dreieckig oder rund sein können.

Für große Ravioli Quadrate oder Kreise ausstechen und die Füllung mittig platzieren.

 

 

Die Ränder mit wenig Eiweiß bepinseln und eine zweites Quardrat (Kreis) aufsetzen. Für Dreiecke etwas weniger Füllung nehmen und die Quadrate zu Dreiecken falten.

Darauf achten, das möglichst wenig Luft mit der Füllung eingeschlossen wird.

Den Rand gut festdrücken. Werden die Ravioli nicht sofort gegart, sollten sie nebeneinander gelagert werden, damit sie nicht aneinander kleben.

Für größere Mengen kann die Füllung auch in gleichmäßigen Abständen auf großen Teigplatten verteilt werden. Ein zweite Teigplatte darüber legen, rund um die Füllung festdrücken und nachträglich zu Quadraten schneiden oder kreisrund ausstechen.

Tortellini - Tortelloni

Tortellini werden ähnlich zubereitet. Die Grundform wird kreisrund ausgestochen und nicht zu viel Füllung auf einer Hälfte platziert.
Die Ränder mit Eiweiß befeuchten und die Kreise zu Halbmonden falten. Auch hier darauf achten, möglichst keine Luft einzuschließen und den Rand gut fest drücken.

Abschließend die beiden Enden zusammendrücken.

Die Tortellini können auch mit gewelltem Rand zubereitet werden. Hierfür mit entsprechenden Austechformen die Kreise ausstechen.

Teil 1 - Die Zutaten           Teil 2 - Der Pastateig            Teil 3 - Ungefüllte Pasta          Teil 4 - Gefüllte Pasta