teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
zitronen1

Lemon Curd

Aromatische Zitronencreme aus Zitronensaft, Zitronenschale, Buttern und Eiern; wird traditionell im englischsprachigen Raum zu Scones, Muffins oder Toast gegessen oder zum Füllen von Torten verwendet
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Arbeitszeit: 20 Minuten
Portionen: 10
Gericht: Konfitüren, Marmelade
Land & Region: Großbritannien
Farbe: gelb / gold
Geschmack: aromatisch, intensiv, säuerlich, süß
Ernährungsform: vegetarisch
Hauptzutat: Obst
Grundkategorie: Einmachen
Mahlzeit: Frühstück
Rezept drucken

Zutaten

  • 225 g Zucker braun (Vollzucker)
  • 125 g Butter
  • 3 Zitronen unbehandelt, Saft und gerieben Schale
  • 3 Eigelb

Anleitungen

  • Alle Zutaten in einer Schüssel geben und über dem Wasserbad unter Rühren erwärmen. Mit dem Schneebesen rühren, bis die Masse etwa einer Viertelstunde zu einer dicklichen Creme wird.
  • In Gläser abgefüllt kann der Lemon Curd einige Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Nährwerte

Kalorien: 203kcal | Kohlehydrate: 26g | Eiweiß: 1g | Fett: 12g | Gesättigte Fettsäuren: 7g | Cholesterin: 85mg | Natrium: 93mg | Kalium: 51mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 23g | Vitamin A: 397IU | Vitamin C: 17mg | Kalzium: 18mg | Eisen: 1mg
zitronen1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus