Goccus Beta Goccus Head

Ziegenfrischkäse-Terrine mit Lachs und grünem Spargel

Kochen - Käsegerichte

Zutaten für Portionen

Für die Mousse
150 gLachs (geräuchert)
150 gQuark (40% Fett)
150 gZiegenfrischkäse
75 mlSahne
2 TLZitronensaft (frisch)
2 ELMilch
2 BlattGelatine
1 TLZitronenschale (gerieben)
0,5 BundDill

Für die Dekoration
250 gSpargel (grün)
ca. 4 cm lange Spitzen
0,5 BundDill

- Allgemein -
 Salz
 Pfeffer, weiß
Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

vital
exquisit


Arbeits-/Garzeit

1 Std

Ruhe-/Marinadezeit

6 Std

Aufwand

normal

Farbe

orange
grün

Zubereitung

Den Spargel bissfest blanchieren und in Eiswasser abschrecken.

Für die Mousse die Gelatine in Wasser quellen lassen. Quark, Frischkäse und Milch miteinander verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Zitronenschale abschmecken. Die eingeweichte Gelatine bei kleiner Hitze auflösen und unter die Käsecreme rühren. 50 g Lachs fein würfeln. Den Dill von den Stängeln zupfen und hacken. Mit dem gewürfelten Lachs unter die Hälfte der Käsecreme rühren.

6 Souffléförmchen leicht buttern. Den Spargel längs halbieren und mit der Schnittfläche nach innen in den Rand der Förmchen setzen. Diese mit der Hälfte des übrig gebliebenen Lachses am Boden auslegen. Die Hälfte der reinen Käsecreme darauf verteilen. Als nächste Schicht die Käsecreme mit Lachs und Dill darauf glatt streichen und mit übrigen weißen Creme abschließen. Den restlichen Lachs als Abschluss auflegen. Mit Folie abdecken und einige Stunden kalt stellen.

Mit Dill garniert anrichten.

Geschmack

würzig
mild
cremig / sahnig
pikant

Ernährungsform

normal


Stichwörter/Tags

Party
gut vorzubereiten
Vorspeise (kalt)

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   170,12
Fett   10,67
Kohlehydrate   2,11
Eiweiß   13,18
Cholesterin   43,43
Ballaststoffe   0,54
Calcium   124,90
Eisen   2,61
Vitamin-C   2,51