Goccus Beta Goccus Head

Boulette Normandes aux pommes

Fleischbällchen auf normannische Art

Kochen - Fleisch - Rind / Kalb

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
600 gRinderhackfleisch
5 ELPetersilie, glatt (frisch) (gehackt)
4 ELCalvados
4 Apfel / Äpfel
säuerliche wie Granny Smith
3 ELMehl
3 ELButter
3 ELRosinen
1 Msp.Muskatnuss (gerieben)
1 Zwiebel(n) (fein gewürfelt)
kleine
1 Zitrone(n)
1 Knoblauchzehe(n) (fein gewürfelt)
 Pfeffer
 Öl
 Salz


Kurzbeschreibung

Rindfleischbällchen mit Calvados marinierten Rosinen auf gebratenen Apfelscheiben

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

weltoffen


Arbeits-/Garzeit

30 Min

Aufwand

gering

Land

Frankreich

Region

Normandie

Farbe

(gold-)gelb
dunkelbraun

Zubereitung

Die Rosinen im Calvados einweichen. Die Zwiebelwürfel in etwas Butter glasig dünsten, den Knoblauch kurz mitdünsten. Die Rosinenmit den Zwiebeln, der Petersilie und dem Fleisch gut vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Aus der Masse kleine Bällchen formen. Die Fleischbällchen im heißen Öl bei mittlerer Temperatur ringsherum braun braten.

Die Äpfel waschen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Sofort in Zitronensaft wenden damit sie nicht braun werden. In der restlichen Butter von beiden Seiten goldgelb braten und mit den Fleischbällchen servieren.

Geschmack

würzig
fruchtig

Ernährungsform

normal


Stichwörter/Tags

Party
schnell
Vorspeise (warm)
Vorspeise (kalt)
Fingerfood / Amuse bouche (kalt)
Fingerfood / Amuse bouche (warm)

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   468,44
Fett   12,29
Kohlehydrate   25,55
Eiweiß   43,19
Cholesterin   112,50
Ballaststoffe   3,51
Calcium   29,06
Eisen   4,22
Vitamin-C   26,06