Goccus Beta Goccus Head

Zypriotische Tarhanasuppe

Kochen - Suppen - warm

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
1000 mlHühnerbrühe
200 gZiegenkäse (Schnittkäse)
Halloumi, gewürfelt
6 EL geh.Taharna
Fertigprodukt oder siehe Rezept
1 ELDill
 Zitronensaft (frisch)
 Salz
 Pfeffer
 Minze
 Olivenöl


Kurzbeschreibung

Würzige Tarhanasuppe auf Getreide-Joghurtbasis mit Haloumi und Zitrone

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
vital


Arbeits-/Garzeit

30 Min

Aufwand

gering

Land

Südeuropa

Zubereitung

Das Tarhana mit etwas Brühe verrühren und mit der gesamten Brühe in einen Topf geben. Einen Schuss Olivenöl zufügen und alles aufkochen lassen. Unter Rühren zu einer sämigen Suppe kochen. Die genaue Menge Tarhana hängt vom Produkt ab. Bei Bedarf noch etwas nachfügen.

Die Suppe mit Zitronensaft, Pfeffer und Salz abschmecken. Dill und Minze zufügen und zum Anrichten den gewürfelten Käse.

Geschmack

würzig
Aromatisch / Kräuter
säuerlich

Ernährungsform

normal


Stichwörter/Tags

schnell

Nährwertangaben

       pro Portion

Nährwerte konnten für dieses
Rezept nicht berechnet werden.