Goccus Beta Goccus Head

Kalter Bortsch

Kochen - Suppen - kalt

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
500 gRote Bete
500 gKartoffel(n), vorwiegend festkochend
150 gSaure Sahne
100 gTrockenobst
3 ELWeißweinessig
2 ELPetersilie (frisch)
2 ELDill
1 Salatgurke(n)
 Salz
 Schnittlauch (frisch)
 Pfeffer


Kurzbeschreibung

Kalte Rote-Rüben-Suppe mit Trockenfrüchten und saurer Sahne

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
vital
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

45 Min

Aufwand

gering

Land

Osteuropa

Region

Polen

Farbe

rot
weiß/creme

Zubereitung

Die Trockenfrüchte in kaltem Wasser einweichen. Die Rote Bete mit Handschuhen schälen und reiben. Mit 1 Liter Wasser und dem Essig zum Kochen bringen. 20 Minuten köcheln lassen. Inzwischen die Kartoffeln schälen und würfeln. Die Kartoffeln mit den Trockenfrüchten samt Einweichwasser zugeben und mit kochen lassen, bis die Kartoffeln gar sind. Abkühlen lassen.

Die Gurke klein würfeln. Mit den Kräutern in die Suppe geben.

Die Suppe abschmecken. Den kalten Bortsch mit der Sauren Sahne servieren.

Geschmack

süßlich
säuerlich

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)


Stichwörter/Tags

Vorspeise (kalt)

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   252,10
Fett   4,45
Kohlehydrate   44,73
Eiweiß   6,32
Cholesterin   13,88
Ballaststoffe   7,23
Calcium   109,13
Eisen   2,30
Vitamin-C   43,10