Goccus Beta Goccus Head

Eingelegte Auberginen

Einmachen / Haltbarmachen - Gemüse

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
700 gAubergine
250 mlOlivenöl
150 gZwiebel(n), rot
4 Knoblauchzehe(n)
4 ELWeißweinessig
2 Zweig(e)Thymian (frisch)
2 Zweig(e)Rosmarin (frisch)
2 Lorbeerblatt / -blätter
1 Zitrone(n) (unbehandelt)
1 TLPfefferkörner
 Salz
 Mehl
Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

20 Min

Ruhe-/Marinadezeit

12 Std

Aufwand

gering

Saison

ganzjährig

Land

Italien

Farbe

blau/schwarz/violett
weiß/creme

Zubereitung

Die Auberginen waschen und die Stielansätze entfernen. Auberginen zuerst in dünne Scheiben, dann in Streifen schneiden. Mit etwas Mehl bestäuben und in einer Pfanne in etwas heißem Öl portionsweise hellgelb braten.
Die Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Halbringe schneiden. Die Zitrone heiß waschen, trocken reiben und die Schale spiralförmig dünn abschälen (ohne weiße Haut). Knoblauch schälen und in feine Scheibchen schneiden. Die Kräuter hacken. Alles zusammen mit den Auberginen in einer Schüssel gut durchmischen. Lorbeer und Pfefferkörner zufügen.

100 ml Öl mit 1 gestrichenen Teelöffel Salz und dem Essig so lange verrühren, bis sich das Salz ganz aufgelöst hat. Über die Auberginen gießen. Mischung in ein Glas oder eine Schüssel füllen und mit Öl aufgießen, bis alles mind. 1 cm bedeckt ist. Zugedeckt an einem kühlen Platz über Nacht durchziehen lassen.

Kühl aufbewahrt und mit ausreichend Öl bedeckt eine Woche haltbar.

Geschmack

würzig
aromatisch
intensiv
Aromatisch / Kräuter
herb

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)
vegan


Stichwörter/Tags

Beilage
Party
gut vorzubereiten
Vorspeise (kalt)
Fingerfood / Amuse bouche (kalt)

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   607,35
Fett   62,72
Kohlehydrate   8,62
Eiweiß   3,17
Cholesterin   0,63
Ballaststoffe   5,98
Calcium   41,40
Eisen   1,15
Vitamin-C   18,44