Goccus Beta Goccus Head

Humus

Türkisches Kichererbsenpüree

Kochen - Getreide / Hülsenfrüchte

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
100 gKichererbsen, getrocknet
60 gSesampaste
3 ELZitronensaft (frisch)
3 ELOlivenöl
2 Knoblauchzehe(n)
1 TLPaprika edelsüss
0,5 TLKreuzkümmel
0,5 TLPaprika rosenscharf
grobes Pulver (Haspir)
0,5 BundPetersilie, glatt (frisch)
 Salz


Kurzbeschreibung

Würziges Kichererbsenpüree mit Sesampaste


Geniesserwelt

hausgemacht
vital
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

3 Std

Ruhe-/Marinadezeit

8 Std

Aufwand

normal

Land

Türkei

Farbe

hellbraun

Zubereitung

Die Kichererbsen 8 Stunden in kaltem Wasser einweichen. Abgießen, in einen Topf geben und mit frischem Wasser auffüllen. Bei mittlerer Hitze etwa 2,5 h Stunden garen, bis die Kichererbsen platzen. Falls zu wenig Wasser im Topf ist, mit heißem Wasser nachgießen! Während des Garens die Schalen abschöpfen.

Die Kichererbsen abgießen und im Mörser oder Mixer zu Mus verarbeiten. Mit etwas Öl, Zitronensaft, den zerdrückten Knoblauch und den Gewürzen mischen.

Zum Anrichten mit dem etwas Olivenöl beträufeln und mit der gehackten Petersilie bestreuen.

Geschmack

würzig
cremig / sahnig
pikant

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)
vegan
Vollwert


Stichwörter/Tags

Party
gut vorzubereiten
Vorspeise (kalt)

Nährwertangaben

       pro Portion

Nährwerte konnten für dieses
Rezept nicht berechnet werden.