Goccus Beta Goccus Head

Britische Senfsauce

Kochen - Saucen / Dips - warme Saucen

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
250 mlFleischbrühe
auf das Hauptgericht abgestimmt
75 gCrème Fraîche
50 mlSahne
geschlagen
4 ELSenfpulver
englisches, ersatzweise 2,5 EL weißes Pulver, 1 EL braunes und 1 geh. TL Cayennepfeffer
2 Eigelb
2 ELButter
1 ELSenfkörner, gelb
 Salz
 Zitronensaft (frisch)
 Worcestershire Sauce
 Pfeffer, weiß


Kurzbeschreibung

zu Roastbeef und Kurzgebratenem

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

exquisit
hausgemacht
vital
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

30 Min

Aufwand

gering

Land

Großbritannien, Irland

Farbe

(gold-)gelb

Zubereitung

Die Butter in einem topf zerlassen. Senfpulver und -körner einrühren und kurz aufschäumen lassen. Die Brühe angießen und alles bei offenem Topf 5 Minuten köcheln lassen. Etwas Brühe abnehmen und mit dem Eigelb verquirlen. Die Crème fraîche in die Brühe rühren. Das Eigelb ebenfalls einrühren und weiter rühren, bis die Sauce dicklich wird. Nicht mehr kochen lassen! Die Sauce mit Worcestershirsauce, Zitronensaft, Pfeffer und Salz abschmecken.

Kurz vor dem Servieren die geschlagene Sahne leicht unterziehen.

Geschmack

würzig
aromatisch
intensiv
scharf
pikant

Ernährungsform

normal
Vollwert


Stichwörter/Tags

Hauptgericht
Vorspeise (warm)

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   219,35
Fett   19,42
Kohlehydrate   1,34
Eiweiß   7,79
Cholesterin   302,13
Ballaststoffe   0,19
Calcium   60,53
Eisen   1,91
Vitamin-C   0,95