Goccus Beta Goccus Head

Mütebbel

Mutabbal

Kochen - Salate - Gemüsesalate

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
200 gJoghurt
griechischer / türkischer
75 gSchafskäse
optional
75 gPistazien, geröstet, gesalzen
alternativ 2-3 EL Tahini
4 ELOlivenöl
3 Knoblauchzehe(n)
2 Aubergine
1 PrisePaprika rosenscharf
0,5 Zitrone(n) (unbehandelt)
Saft und geriebene Schale
0,5 TLKreuzkümmel
 Paprika edelsüss


Kurzbeschreibung

Rauchige Creme aus gegrillten Auberginen mit Pistazien, Zitrone und Olivenöl


Geniesserwelt

vital
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

30 Min

Aufwand

gering

Zubereitungsart

Grillen

Saison

Sommer

Land

Naher Osten

Farbe

hellbraun

Zubereitung

Die Auberginen halbieren oder mehrfach einstechen und schalenseitig grillen, bis die Schale schwarz ist. Das Raucharoma, das dabei entsteht, ist entscheidend für den Geschmack! Den Käse mit wenig Öl beträufeln und ebenfalls kurz grillen, bis er gerade anfängt Farbe zu bekommen und weich zu werden.

In der Zwischenzeit den Kreuzkümmel mörsern. Mit den Pistazien, dem Paprika, dem Knoblauch und dem Joghurt pürieren. Zitronensaft und -schale zufügen.

Aus den gegrillten Auberginen das Fruchtfleisch herauskratzen. Mit dem Joghurt vermengen. Den Käse darüber verteilen. Das Olivenöl zum Anrichten darüber träufeln.

Traditionell wird Mütebbel mit Tahini gemacht. Mit Pistazie entsteht eine sehr feine, nussig-aromatische Variante zur Verfügung.

Mütebbel (türkisch) / Mutabbal (arabisch) wird am Besten mit ofenwarmen Fladenbrot serviert und passt hervorragend zu Gegrillten. Bereitet man den gewürzten Joghurt vor, kann die gegrillte Aubergine am Tisch einfach zugefügt werden.

Geschmack

aromatisch
geräuchert
cremig / sahnig
herb
pikant

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)


Stichwörter/Tags

Party
gut vorzubereiten
Vorspeise (warm)

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   322,36
Fett   26,11
Kohlehydrate   10,79
Eiweiß   10,94
Cholesterin   15,73
Ballaststoffe   6,34
Calcium   183,78
Eisen   1,47
Vitamin-C   12,18