Goccus Beta Goccus Head

Hühnerbrust mit Okraschoten in Erdnusssauce

Kochen - Fleisch - Geflügel

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
600 gHühnerbrustfilet(s)
400 mlGeflügelbrühe
350 gOkraschoten
3 ELErdnussbutter
1 Gemüsetomate(n)
1 Zwiebel(n) (fein gewürfelt)
1 Lorbeerblatt / -blätter
zerrieben
1 TLIngwer (frisch) (gerieben)


Kurzbeschreibung

Afrikanisches Schmorgericht mit grob gewürfeltem Hühnerfleisch und einer dicken Sauce aus Tomaten, Zwiebeln, fein gehackten Okraschoten und Erdnüssen, pikant gewürzt

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
vital
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

40 Min

Aufwand

normal

Zubereitungsart

Schmoren

Land

Afrika

Region

West- / Zentralafrika

Farbe

rot
grün

Zubereitung

Das Fleisch in große Würfel schneiden. Die Okraschoten fein hacken. Fleisch, Okraschoten, Zwiebel und Brühe aufkochen. Die Hitze etwas reduzieren und köcheln lassen. Die Tomate würfeln. Mit der Erdnusspaste mischen und zum Fleisch geben. Salz, Ingwer und Lorbeerblatt zufügen, erneut aufkochen lassen und bei kleiner Hitze 25 Minuten köcheln lassen. Bei Bedarf noch etwas Wasser zufügen.

Mit Maisklößen (Banku oder Kenke) servieren.

Geschmack

würzig
nussig
saftig
zart
pikant

Ernährungsform

normal
fettarm


Stichwörter/Tags

gut vorzubereiten
Hauptgericht

Nährwertangaben

       pro Portion

Nährwerte konnten für dieses
Rezept nicht berechnet werden.