Goccus Beta Goccus Head

Käsetopf mit Wirsing

Resteverwertung Brot

Kochen - Käsegerichte

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
750 mlFleischbrühe
oder Gemüsebrühe
700 gWirsingkohl
400 gFontina
8 Scheibe(n)Weißbrot
italienisches Landbrot
2 ELButter
 Muskatnuss (gerieben)
 Pfeffer, weiß


Kurzbeschreibung

Würzige Käsesuppe mit Fontina, mit Wirsing und Brot im Topf geschichtet und im Ofen gegart

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

30 Min

Aufwand

gering

Land

Italien

Region

Piemont, Aosta-Tal

Farbe

weiß/creme

Zubereitung

Die Wirsingblätter vom Kopf entfernen, die Rippen herausschneiden und die Blätter 5 Minuten blanchieren. Mit eiskaltem Wasser abschrecken.

4 feuerfeste Formen ausbuttern. Abwechselnd den in Scheiben geschnittenen Käse, die Wirsingblätter und die Brotscheiben einschichten. Die Wirsingblätter dabei mit wenig Muskat und Pfeffer würzen. Mit einer Brotscheibe abschließen. Mit Brühe angießen und 20 Minuten bei 175 Grad im Ofen garen.

Geschmack

würzig
cremig / sahnig
deftig / herzhaft

Ernährungsform

normal


Stichwörter/Tags

Party
schnell
Hauptgericht
Vorspeise (warm)

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   742,15
Fett   38,28
Kohlehydrate   47,41
Eiweiß   51,75
Cholesterin   112,00
Ballaststoffe   7,28
Calcium   1.217,97
Eisen   4,28
Vitamin-C   41,79