Goccus Beta Goccus Head

Provenzalisches Lavendelhähnchen vom Spieß

Kochen - Fleisch - Geflügel

Zutaten für Portionen

Marinade
125 mlOrangensaft (frisch)
75 mlRosé (Wein)
6 ELOlivenöl
1 ELKräuter, gemischt
Kräuter der Provence mit Lavendel
1 Knoblauchzehe(n)
1 ELZitronensaft (frisch)
 Pfeffer

- Allgemein -
400 gHähnchenbrust /-brüste
150 gCocktailtomate(n)
8 Schalotte(n)
1 Zucchini


Kurzbeschreibung

Hähnchenbrust in Orangen-Lavendelmarinade mit Cocktailtomaten und Zucchini am Spieß gegrillt

Kein Bild vorhanden

8,0
Geschmack Aussehen
Spaß Kreativität
Lustfaktor

Geniesserwelt

hausgemacht
vital
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

30 Min

Ruhe-/Marinadezeit

2 Std

Aufwand

gering

Zubereitungsart

Grillen

Saison

Sommer

Land

Frankreich

Region

Provence

Farbe

rot
hellbraun

Zubereitung

Die Zutaten für die Marinade verrühren. Die Hähnchenbrust von Sehnen und Haut befreien und etwa 2 cm groß würfeln. Mindenstens 2 Stunden marinieren.

Die Zucchini waschen, die Enden abschneiden und längs in dünne Scheiben hobeln. Die Schalotten schälen. Die Zucchinischeiben wie eine Zieharmonika falten und abwechselnd mit den Tomaten, dem Fleisch und den Tomaten auf geölte Spiesse stecken.

Bei nicht zu großer Hitze langsam über Holzkohle grillen.

Geschmack

aromatisch
zart
Aromatisch / Kräuter

Ernährungsform

normal
fettarm


Stichwörter/Tags

schnell
gut vorzubereiten
Hauptgericht
Vorspeise (warm)

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   299,88
Fett   16,24
Kohlehydrate   7,65
Eiweiß   26,47
Cholesterin   66,15
Ballaststoffe   2,21
Calcium   80,94
Eisen   2,88
Vitamin-C   36,77