Goccus Beta Goccus Head

Dschewrek

Mazedonisches Sesamgebäck

Backen - Kleingebäck - herzhaftes Kleingebäck

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
250 mlÖl
250 mlWasser
250 gMehl
50 gSesam
5 Ei(er)
0,5 TLSalz


Kurzbeschreibung

Mit Öl zubereitetes und mit Sesam bestreutes Brandteiggebäck

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

35 Min

Aufwand

normal

Land

Südosteuropa

Region

Balkan

Farbe

(gold-)gelb

Zubereitung

Öl mit Wasser und Salz aufkochen. Den Topf vom Herd ziehen und das Mehl unter Rühren hineinschütten. Zu einem glatten Teig rühren. Erneut auf den Herd stellen und unter Rühren abbrennen lassen, bis ein Kloß entsteht und sich am Topfboden ein weißer Film bildet.

Den Teig in eine Schüssel legen und sofort ein Ei unterrühren. Den Brandteig etwas abkühlen lassen und nun nach und nach die restlichen Eier unterrühren. Dabei immer erst das nächste nehmen, wenn das vorherige vollständig eingearbeitet ist. Dabei den Teig kräftig schlagen, so dass er an der Oberfläche glänzt. Je nach Größe der Eier werden insgesamt 4 oder 5 Eier benötigt. Der Teig darf nicht zu weich werden und sollte sich gerade so im Spritzbeutel verarbeiten lassen.

Teig in einen Spritzbeutel mit runder Tülle füllen und 4-5 cm große Kreise mit Abstand auf Backpapier spritzen. Mit dem Sesam bestreuen und bei 225 Grad etwa 12 Minuten backen.

Frisch mit Dickmilch servieren.

Geschmack

knusprig
nussig

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)


Stichwörter/Tags

Brandteig
Dessert

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   42,13
Fett   3,45
Kohlehydrate   2,05
Eiweiß   0,80
Cholesterin   13,23
Ballaststoffe   0,17
Calcium   6,41
Eisen   0,17
Vitamin-C   0,00