Goccus Beta Goccus Head

Roter Zwiebelkuchen mit Speck und Äpfeln

Backen - Pizza, Quiche und Co

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
300 gZwiebel(n), rot
200 gApfel / Äpfel
rote Braeburn o.ä.
200 gWeizenvollkornmehl
125 mlButtermilch
100 gSchweinespeck (geräuchert)
100 mlSahne
3 Zweig(e)Thymian (frisch)
3 Zweig(e)Majoran (frisch)
1 ELPflanzenmargarine
0,5 TLSalz
0,5 TLZucker, braun (Vollzucker)
0,3 Hefe (Würfel)
 Pfeffer
 Salz
Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht


Arbeits-/Garzeit

1 Std 15 Min

Ruhe-/Marinadezeit

20 Min

Aufwand

normal

Saison

Herbst

Farbe

rot
hellbraun

Zubereitung

Die Buttermilch und das Fett erwärmen. Mehl, Salz und Zucker mischen. Die Hefe in wenig Wasser auflösen und unter mischen. Die lauwarme Buttermilch zugeben und alles gut durchkneten. Den Teig abgedeckt 30 Minuten gehen lassen.

Die Zwiebel schälen, halbieren und in dünne halbe Ringe schneiden. Den Speck in Streifen schneiden und in einer Pfanne ausbraten, die Zwiebelringe zugeben und zehn Minuten mit dünsten. Die Äpfel waschen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in Spalten schneiden. Den Thymian und den Majoran rebeln, mit dem Kümmel und den Äpfeln unter die Zwiebeln mischen. Die Eier und Sahne verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Eine kleine Springform einfetten und mit wenig Mehl bestäuben. Den Hefeteig kurz durchkneten, ausrollen und die Form auslegen, dabei den Rand ein wenig hochdrücken. Die Zwiebel-Apfel-Masse auf den Teig geben und die Eier-Sahne darüber gießen. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad etwa 50 Minuten backen, eventuell nach 30 Minuten abdecken, damit der er nicht zu dunkel wird.

Geschmack

würzig
fruchtig
Röstaromen
deftig / herzhaft
süßlich
pikant

Ernährungsform

normal
Vollwert


Stichwörter/Tags

Hefeteig
Party
Hauptgericht
Vorspeise (warm)
Fingerfood / Amuse bouche (warm)

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   163,67
Fett   9,36
Kohlehydrate   14,47
Eiweiß   3,59
Cholesterin   12,62
Ballaststoffe   2,45
Calcium   33,86
Eisen   1,03
Vitamin-C   4,21