Goccus Beta Goccus Head

Aprikosenkonfitüre mit Verbene und Basilikum

Einmachen / Haltbarmachen - Konfitüren, Gelees - süß

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
1000 gAprikose(n)
500 gGelierzucker 2:1
10 BlattBasilikum
3 ELVerbene
1 Zitrone(n) (unbehandelt)
Saft und abgeriebene Schale
Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
vital


Arbeits-/Garzeit

15 Min

Ruhe-/Marinadezeit

30 Min

Aufwand

gering

Farbe

orange

Zubereitung

Die Aprikosen kreuzweise einritzen und mit kochendem Wasser übergießen. Abschrecken und häuten. Die Früchte vierteln, dabei die Kerne entfernen und 10 Stück beiseite legen. Die Kräuter vom Stängel zupfen und in Streifen schneiden.

Aprikosen, Zucker und Kerne mischen und 15 Minuten Saft ziehen lassen. Aufkochen und 3 Minuten sprudelnd kochen lassen. Die Kerne entfernen, die Kräuter unterrühren und heiß in Schraubgläser füllen. Sofort verschließen.

Geschmack

fruchtig
Aromatisch / Kräuter
süß

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)
vegan


Stichwörter/Tags

Frühstück

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   619,50
Fett   0,25
Kohlehydrate   146,80
Eiweiß   2,49
Cholesterin   0,00
Ballaststoffe   4,89
Calcium   46,75
Eisen   1,96
Vitamin-C   32,30