teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
Zitronenconfit

Zitronenconfit

intensiv aromatische Beilage, bevorzugt zu Fleisch oder Fisch
Vorbereitungszeit: 12 Stunden
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Arbeitszeit: 12 Stunden 30 Minuten
Portionen: 10
Gericht: Chutney, Relish…
Land & Region: Frankreich
Farbe: gelb / gold
Geschmack: aromatisch, intensiv, sauer, süß, würzig
Ernährungsform: vegan, vegetarisch
Hauptzutat: Obst
Grundkategorie: Einmachen
Rezept drucken

Zutaten

  • 200 g Zucker braun (Vollzucker)
  • 10 Zitronen unbehandelt
  • 2 EL Meersalz
  • 2 Nelken
  • 1 EL Koriandersamen gemörsert
  • 1 Vanilleschote
  • 1 EL Honig optional
  • 1 Stück Ingwer frisch (gehackt)

Anleitungen

  • Die Zitronen heiß waschen und so schälen, dass an der Schale keine weiße Haut übrig bleibt. Die Schale würfeln. Die geschälten Zitronen filetieren (ohne restliche Schale und Zwischenhäutchen) und die Filets halbieren. Den Saft dabei auffangen. Die Vanilleschote aufschlitzen und mit den übrigen Zutaten mischen. Über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Die Vanilleschote herausnehmen und das Mark in die Zitronenmischung kratzen. Die Nelken herausfischen. Alles aufkochen und 1 Minute köcheln lassen. Heiß in 1-2 Schraubgläser füllen und sofort verschließen.

Nährwerte

Kalorien: 111kcal | Kohlehydrate: 30g | Eiweiß: 1g | Fett: 1g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 80mg | Kalium: 154mg | Ballaststoffe: 3g | Zucker: 23g | Vitamin A: 30IU | Vitamin C: 58mg | Kalzium: 29mg | Eisen: 1mg
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus