Goccus Beta Goccus Head

Focaccia di mandorla

Italienische Mandeltorte

Backen - Torten / Kuchen - sonstige Torten

Zutaten für Portionen

Für den Teig:
175 gMandeln (gemahlen)
125 gButter
125 gZucker, braun (Vollzucker)
75 gMehl

Für die Füllung:
250 mlMilch
60 gZucker, braun (Vollzucker)
50 gMandeln
geschält und halbiert
3 Eiweiß
2 Eigelb
1 EL geh.Speisestärke
0,5 Vanilleschote


Kurzbeschreibung

Zartknusprige Torte mit cremiger Füllung

Kein Bild vorhanden

9,0
Geschmack Aussehen
Spaß Kreativität
Lustfaktor

Geniesserwelt

weltoffen


Arbeits-/Garzeit

1 Std 15 Min

Aufwand

normal

Land

Italien

Region

Süditalien

Farbe

weiß/creme

Zubereitung

Für den Teig die Butter schaumig rühren und mit den übrigen Zutaten rasch zu einem Teig verkneten. In Folie gewickelt 2 Stunden kalt stellen. Einen halben Zentimeter dick ausrollen und zwei Kreise in Größe der Springform ausstechen. Beim zweiten Boden 12-16 (je nach Portionsgröße) Mandelhälften am Rand eindrücken. Nacheinander in der mit Backpapier ausgelegten Form backen bei 200 Grad 15 Minuten. Den zweiten Boden noch heiß in 12-16 Portionsstücke teilen.

Für die Füllung 1 El Zucker mit der Stärke mischen. Mit den Eigelb und 2 El Milch verrühren. Die restliche Milch mit der aufgeschlitzen Vanilleschote und 2 EL Zucker aufkochen. Die Schote entfernen und die angerührte Stärke zugeben und gut rühren. Wenn die Creme eingedickt ist, den Topf vom Herd ziehen. Die Eiweiß mit dem restlichen Zucker steif schlagen und unter die Creme ziehen. Erneut kurz aufkochen lassen. Noch heiß die Creme auf den ganzen Boden streichen und mit den Tortenstücken bedecken. Ggf. mit Puderzucker bestäuben.

Geschmack

mild
knusprig
nussig
samtig
zart
cremig / sahnig

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)


Stichwörter/Tags

Mürbeteig
Dessert

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   307,30
Fett   21,81
Kohlehydrate   21,40
Eiweiß   6,74
Cholesterin   111,71
Ballaststoffe   3,10
Calcium   95,82
Eisen   1,41
Vitamin-C   0,19