Goccus Beta Goccus Head

Hühnercremesuppe mit Mango und Langustenschwänzen

Kochen - Suppen - warm

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
1500 mlHühnerbrühe
400 gHühnerbrustfilet(s)
350 mlSahne
100 gLauchstange(n)
geputzt
50 gPetersilienwurzel (frisch)
4 Langustenschwänze
1 Möhre(n)
1 ELIngwer (frisch) (gerieben)
1 TLKoriandersamen (gemahlen)
1 Zweig(e)Zitronenthymian (frisch)
1 Mango
1 Scheibe(n)Weißbrot
ohne Rinde
1 ELButter
1 Knoblauchzehe(n)
 Pfeffer
 Salz


Kurzbeschreibung

Hühnercremesuppe mit Ingwer und Koriander verfeinert und einer Einlage von Mangokugeln und gebratenen Lagustenschwänzen

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

exquisit
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

40 Min

Aufwand

normal

Farbe

weiß/creme
bunt

Zubereitung

Die Hühnerbrustfilets mit dem geputzten und gewürfelten Gemüse, der Knoblauchzehe und dem Thymian in der Brühe bei schwacher Hitze 15 Minuten gar ziehen lassen. Die Filets heraus nehmen und die Brühe durch ein Sieb gießen. Dabei das Gemüse ausdrücken.
Das Fleisch würfeln und pürieren. Die Mango schälen und Kugeln ausstechen. Die Langustenschwänze in Butter von beiden Seiten braten und pfeffern und salzen. Das Weißbrot in der Sahne einweichen und in die Brühe geben. Ebenso das Hühnerfleisch, den Ingwer und den Koriander. Die Suppe mit dem Mixstab pürieren und die Mangokugeln darin einige Minuten ziehen lassen.

Die Suppe mit Peffer und Salz abschmecken. Mit den Langustenschwänzen servieren.

Geschmack

mild
fruchtig
aromatisch
cremig / sahnig
pikant

Ernährungsform

normal


Stichwörter/Tags

Festlich
Vorspeise (warm)

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   731,85
Fett   33,55
Kohlehydrate   25,27
Eiweiß   63,14
Cholesterin   327,75
Ballaststoffe   6,42
Calcium   241,78
Eisen   5,97
Vitamin-C   53,45