Goccus Beta Goccus Head

Raviolisalat mit Räucherlachs und Melone

Kochen - Salate - Kartoffel-/ Reis-/ Nudelsalate

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
400 gRavioli
mit Ricotta gefüllt aus der Kühltheke oder selbst gemacht
125 gLachs (geräuchert)
oder geräucherte Lachsforelle
2 ELOlivenöl
1 Galiamelone(n)
0,5 TLMeerrettich (gerieben)
 Salz


Kurzbeschreibung

Ricotta gefüllte Ravioli und Galiamelone mit Räucherlachs in fruchtigem Meerrettichdressing

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

vital
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

30 Min

Aufwand

gering

Land

Italien

Farbe

(gold-)gelb
orange

Zubereitung

Die Ravioli nach Packungsvorschrift al dente garen. Den Lachs in Streifen schneiden. Die Melone entkernen und Kugeln ausstechen. Dabei den Saft auffangen. Saft, Olivenöl und Meerrettich verrühren. Die ausgekühlten Ravioli je nach Größe halbieren oder in Streifen schneiden. Mit dem Lachs den Melonenkugeln und dem Dressing vorsichtig mischen. Den Raviolisalat abschmecken und servieren.

Geschmack

fruchtig
geräuchert
pikant

Ernährungsform

normal
fettarm


Stichwörter/Tags

schnell
Vorspeise (kalt)

Nährwertangaben

       pro Portion

Nährwerte konnten für dieses
Rezept nicht berechnet werden.