Goccus Beta Goccus Head

Brunnenkresse

Eng: water cress Franz: cresson de fontaine

Oberkategorie   Kräuter / Gewürze
Unterkategorie    

Herkunft  
Brunnenkresse

Beschreibung

Die Brunnenkresse kommt weltweit in zahlreichen Regionen in ruhenden oder fließenden Gewässern wild vor. Inzwischen wird sie aber auch vereinzelt kultiviert und ist in Töpfen im Handel erhältlich. Sie kann auch im heimischen Kräutergarten kultiviert werden: entweder direkt ins Wasser gesetzt (ruhendes oder langsam fließendes Gewässer) oder in sehr feuchter, sumpfiger Erde.
Der Geschmack ist ähnlich der Gartenkresse pfeffrig-frisch, jedoch etwas aromatischer.

Nutzung

Brunnenkresse kann zahlreiche, sonst recht einfache, Gerichte erheblich aufwerten: ob als würzige Beilage zu Salaten, in Kräuterbutter, Frischkäse oder -quark, zu Omelett oder als simples Butterbrot mit Kresse bestreut.