Goccus Beta Goccus Head

Palmzucker

Oberkategorie   Zucker / Süßungsmittel
Unterkategorie   Zucker

Herkunft  
Palmzucker

Beschreibung

Palmzucker wird aus dem Blütensaft der Zucker- und Attapalme gewonnen. Er hat eine goldgelbe Farbe und ist in kleine Blöcken oder (fein) gehackt im Handel. Seine Süßkraft ist erheblich niedriger als die von Raffinade. Palmzucker hat ein ganz eigenes, charakteristisches Aroma mit einer cremigen Karamellnote. Bedingt lässt er sich durch braunen Zucker, ggf. gemischt mit Ahornsirup oder Melasse ersetzen.

Nutzung

Palmzucker findet häufig in der südostasiatischen Küche Verwendung. Er wird für Kuchen und Desserts, aber auch für typische Currys und andere herzhafte Gerichte eingesetzt. Er ist weniger schnell löslich als brauner Zucker.