Goccus Beta Goccus Head

Preiselbeere

Franz: airelle

Oberkategorie   Obst
Unterkategorie   Beerenobst

Herkunft  
Nordhalbkugel
Preiselbeere

Beschreibung

Preiselbeeren wachsen in bergigen oder subarktischen Regionen der Nordhalbkugel. Je nach Art sind sie orangerot bis rot und sollten nach dem ersten Frost geerntet werden, da sie dann Es gibt einige Sorten, die ungekocht bitter schmecken. Als Kompott oder Konfitüre eingekocht entfalten die caliumreichen Preiselbeeren jedoch ihr herb-würziges Aroma.

Nutzung

Preiselbeeren sind klassischer Begleiter in der Wildküche. Darüber hinaus eignen sie sich hervorragend für Desserts und Torten. In Skandinavien beliebt ist darüber hinaus herb-erfrischende Preiselbeerlimonade.