Goccus Beta Goccus Head

Chinakohl

Chinasalat, Pekingkohl, Pe-tsai

Oberkategorie   Gemüse
Unterkategorie   Kohlgemüse

Herkunft  
Ostasien (Ursprung), vor allem China und Japan, inzwischen auch in Europa
Chinakohl

Beschreibung

Chinakohl ist eine aus Ostasien stammende Kohlsorte, die einen länglichen, fast zylindrischen Kopf hat, der bis zu 3kg schwer werden kann. Die Blätter sind zartgrün, mit weißen Blattrippen.
Der Chinakohl ist wahrscheinlich eine Kreuzung aus Speiserübe und Pak Choi, dem chinesischen Senfkohl.

Nutzung

In der chinesischen Küche wird Chinakohl sehr vielseitig eingesetzt: roh als Salat, fermentiert (der koreanische Gimchi) in Suppen oder als Gemüse gedämpft oder geschmort.