Goccus Beta Goccus Head

Lauchzwiebel

Frühlingszwiebel, Winterzwiebel, Heckenzwiebel, Röhrenzwiebel

Oberkategorie   Gemüse
Unterkategorie   Zwiebelgemüse

Herkunft  
Ursprung in Mittelasien
Lauchzwiebel

Beschreibung

Entgegen der Bezeichnung Winter- oder Frühlingszwiebel ist die Lauchzwiebel bei uns das ganze Jahr erhältich. Sie haben einen kräftig-aromatischen, leicht süßlichen Geschmack, der nicht so scharf ist wie bei der normalen Speisezwiebel. Verwendet wird nicht nur der weiße, mehr oder weniger zwiebelförmige Teil, sondern auch das Lauch, das den Speisen eine frische grüne Farbe verleiht. Lauchzwiebel welken recht schnell und sollten frisch verarbeitet werden.

Nutzung

Im Prinzip eignen sich Lauchzwiebel für alle Rezepte, in denen Zwiebel verarbeitet werden. Allerdings brauchen sie keine langen Garzeiten und sollten erst kurz vor Schluß zugefügt werden. Sie sind aufgrund ihres milderen Geschmacks auch gut zum Rohverzehr geeignet - nicht nur für diejenigen, denen rohe Zwiebel zu scharf sind oder die eine Unverträglichkeit haben.