Goccus Beta Goccus Head

Miesmuscheln in Ingwer-Safran-Sahne

Kochen - Fisch / Meeresfrüchte - Meeresfrüchte

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
2500 gMiesmuscheln (mit Schale)
300 mlWasser
250 mlWeißwein (trocken)
150 mlSahne
2 Knoblauchzehe(n) (fein gewürfelt)
2 ELButter
1 Zweig(e)Thymian (frisch)
1 StückIngwer (frisch) (gehackt)
ca. Walnussgroß
1 BundFrühlingszwiebel(n)
0,3 gSafranfäden
 Meersalz
 Pfeffer, weiß


Kurzbeschreibung

Miesmuscheln im cremigen Weißwein-Sud mit den blumig-intensiven Aromen von Safran und Ingwer


8,5
Geschmack Aussehen
Spaß Kreativität
Lustfaktor

Geniesserwelt

vital
exquisit
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

30 Min

Aufwand

normal

Land

Frankreich

Region

Normandie

Farbe

(gold-)gelb
blau/schwarz/violett

Zubereitung

Die Muscheln putzen, gründlich waschen und verlesen. Die Frühlingszwiebel putzen und schräg in Scheiben schneiden. In einem großen Topf Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer in der Butter anschwitzen. Den Thymian zugeben und mit Wasser und Wein ablöschen. Den Safran in etwas heißem Wasser auflösen und mit der Sahne ebenfalls zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Muscheln in dem Sud bei geschlossenem Topf 5 Minuten unter gelegentlichem Schütteln portionsweise garen. Dazu Baguette servieren.

Geschmack

würzig
aromatisch
cremig / sahnig
pikant

Ernährungsform

normal
Vollwert


Stichwörter/Tags

schnell
Hauptgericht
Vorspeise (warm)

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   647,95
Fett   21,04
Kohlehydrate   27,63
Eiweiß   68,44
Cholesterin   864,50
Ballaststoffe   2,55
Calcium   350,35
Eisen   34,70
Vitamin-C   78,86