Goccus Beta Goccus Head

Gartenkultur kulinarisch

Ein persisches Menü für die Sinne

 

persisches menü

Goccus-der Genießertempel feat.  

Garten- und Parkkultur ist eine Kultur für die Sinne. Nicht nur dem Auge wird geschmeichelt, auch die Nase und die weiteren Sinne werden angeregt, wenn Blüten und Moos ihren Duft verströmen, Wasserspiele plätschern, der Kiesweg unter den Füßen knirscht oder die kühle Luft des Laubengangs über die Haut streicht.

Garten- und Parkkultur kann aber auch Kultur für den Gaumen sein. Zahlreiche Pflanzen, die auch in unseren Gärten wachsen, sind essbar: Ihre Blüten, Früchte, Blätter. Bei uns eher zufällig gibt es Gartenkulturen, bei denen die Verbindung aus Nutz- und Ziergarten ganz bewusst gestaltet wird - wie in den persischen Gärten des Orients.

 

Gartenkultur kulinarisch

Ein persisches Menü

 

Ein kulinarischer Ausflug in
die persische Küche, zubereitet mit Pflanzen,
die auch in Berliner Parks zu finden sind.

 

Mast-o-Khiar

Joghurtcreme mit Rosinen,
Rosenblüten und Gurke

Gartengeschenke: Rosenblüten

und Walnüsse

 

Kuku Sabzi

Persisches Kräuteromelett

Gartengeschenke: Berliner Bärlauch
Rauke und Berberitze

 

Nazkathun

Auberginencreme

Gartengeschenk: Berliner Bärlauch
und Walnüsse

 

Labneh

Hausgemachter Frischkäse
mit Olivenöl und Kräutern

 Gartengeschenk: Berliner Bärlauch

 

Javaher Polow

Jeweled Rice - blumig-aromatischer Reis
mit dem Duft von
Safran und Orangenblütenwasser

Gartengeschenke: Rosenblüten,
Mandeln, Orangen

 

Variationen Persischer Teegelees

Götterspeise aus Schwarzem Tee mit
Blütenwasser und
getrockneten Limetten aromatisiert

Gartengeschenk: Orangenblüten

 

Quittenkompott

Aromatische Quitten mit Vanille und Zimt
verfeinert

Gartengeschenk: Quitten

 

Weitere Rezepte aus dem Salon Grenzbereich...